Der Rechner kurz erklärt

Der Immobilieninvestitionrechner bietet Ihnen die Möglichkeit, die Vorteilhaftigkeit von Immobilieninvestitionen zu ermitteln. Dabei geht es darum zu berechnen, ob und unter welchen Voraussetzungen der Kauf einer selbstgenutzten Immobilie sinnvoll ist und unter welchen Prämissen der Verbleib in einer Mietwohnung und der alternativen Anlage des Vermögens auf dem freien Kapitalmarkt sinnvoller ist.

Damit ein solch komplexer Vergleich realistisch ist, müssen eine Vielzahl von Einflussfaktoren in ein Rechenmodell integriert werden. Die wichtigen Faktoren, die bei einer solchen Berechnung bedacht werden müssen, stellen wir Ihnen nachfolgend kurz vor.


Die Faktoren, die das Vermögen des Eigentümers beeinflussen
Die Faktoren, die das Vermögen des Mieters beeinflussen:

Der Vorteil des Rechners gegenüber vergleichbaren kostenlosesn Rechnern im Internet liegt in der umfänglichen Einflussfaktoren, der wissenschaftlichen Fundierung und der Dynamisierung der Einflussfaktoren.

Der Immobilieninvestionsrechner bietet Käufern, Mietern, Maklern und allen anderen Interessierten einen realistischen, aber auch wissenschaftlich fundierten Blick auf den Kauf einer selbstgenutzen Immobilie.